Kommentar

Christa Dietrich

Krankjammern ist nicht nötig

Schon Mitte Oktober will Kulturminister Josef Ostermayer jene Person nennen, die das Wiener Burgtheater demnächst künstlerisch leiten wird. Ob uns das vom Theater um das Burgtheater ablenkt bzw. ob das dazu führt, dass man sich wieder mehr dem Geschehen auf der Bühne anstatt jenem im Verwaltungstrak

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.