Frischer Wind, äh . . . , frische Kunst

   
   

Sophie Innmann, Konstantin Friedrich und Stefan Wäldele sorgen in Dornbirn für Begegnungen mit junger Kunst. Sie haben nicht nur das Geschäftshaus von Sagmeister am Marktplatz innen und außen „besetzt“, sondern auch die Rasenfläche und den Pflasterbelag. Das Projekt wird heute, 18.30 Uhr, mit einer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.