Lust am Gegensätzlichen

Gagliano Trio mit dem Bregenzer Payam Taghadossi. Foto: Schubertiade  
Gagliano Trio mit dem Bregenzer Payam Taghadossi. Foto: Schubertiade  

Spannendes Schubertiade-Debüt für Payam Taghadossis Trio Gagliano.

HOHENEMS. Die Chance, als junges Ensemble bei der Schubertiade zu debütieren, ist rar, die Konkurrenz ist so groß wie die Anforderungen. Das Gagliano Trio mit der Zürcher Geigerin Romaine Bollinger, dem iranisch-stämmigen Bregenzer Cellisten Payam Taghadossi und dem Berner Pianisten Alexander Boesch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.