An Wiener Bühnen. Nach dem Auftritt in „Die lächerliche Finsternis“ ist Dorothee Hartinger heute in Feldkirch

Sich damit zu befassen, hat bereits etwas

von Christa Dietrich
Frida-Lovisa Hamann und Dorothee Hartinger in „Die lächerliche Finsternis“ von Wolfram Lotz im Akademietheater.  FOTO: APA
Frida-Lovisa Hamann und Dorothee Hartinger in „Die lächerliche Finsternis“ von Wolfram Lotz im Akademietheater. FOTO: APA

Burgtheater eröffnete die Saison mit dem deutschen Autor Wolfram Lotz (33).

Wien, Feldkirch. (VN-cd) Genaugenommen ist der Start der Spielzeit auf Österreichs bedeutendster Bühne ja mit „Die letzten Tage der Menschheit“ von Karl Kraus erfolgt. Interessierte haben die vor allem den kulturhistorischen Aspekt betonende Inszenierung bei den Salzburger Festspielen verfolgt. Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.