Festspiel-Uraufführung „Geschichten aus dem Wiener Wald“ zu 97 Prozent ausgelastet

fotoprobe, bregenzer festspiele, geschichten aus dem wiener wald
fotoprobe, bregenzer festspiele, geschichten aus dem wiener wald

„Geschichten aus dem Wiener Wald“, die neue Oper von HK Gruber nach dem Theaterstück von Ödön von Horvath, wurde bei den Bregenzer Festspielen drei Mal vor insgesamt 4074 Besuchern gezeigt. Das gefeierte Werk erreicht damit eine Auslastung von 97 Prozent. Beim Koproduktionspartner, dem Theater an de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.