Bis zum kleinsten Cocktailwürstchen lauter Delikatessen

von Christa Dietrich
Mit „Gloria von Jaxtberg“ machte der Österreicher HK Gruber nicht nur die Briten glücklich, sondern nun auch seine Landsleute. Foto: VN/Steurer
Mit „Gloria von Jaxtberg“ machte der Österreicher HK Gruber nicht nur die Briten glücklich, sondern nun auch seine Landsleute. Foto: VN/Steurer

„Gloria von Jaxtberg“ ist keine Sauerei, sondern ein Hit im Genre der Kabarett-Oper.

Bregenz. Wobei sich die Frage stellt, ob der Österreicher HK Gruber dieses Genre einst nicht überhaupt erst begründet hat. Sein in den frühen 1990er-Jahren entstandenes Werk „Gloria von Jaxtberg“ verlangt nicht nur ein ausgereiftes Sängerensemble mit enormen schauspielerischen Fähigkeiten, sondern a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.