Kaprun-Unglück als Kriminalfall

Hubertus Godeysen und Hannes Uhl haben den „Kriminalfall Kaprun“ (edition a) aufgearbeitet. Nach langer Prozessdauer sprach ein Richter 16 angeklagte Männer von der Verantwortung an der Brandkatastrophe frei, die im November 2000 immerhin 155 Menschen das Leben gekostet hatte. Foto: APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.