Farbe bis zum Abwinken

Der Freiburger Künstler Ben Hübsch überzeugt mit malerischen Mitteln.  
Der Freiburger Künstler Ben Hübsch überzeugt mit malerischen Mitteln.  

Neue und neu überarbeitete Arbeiten des deutschen Malers Ben Hübsch in der Galerie Feurstein.

FELDKIRCH. (VN–ag) Ornament und Farbe sind die Ausgangspunkte des Freiburger Künstlers Ben Hübsch (geboren 1963). Im Programm der Feldkircher Galerie Feurstein bereits so etwas wie ein Stammspieler, überzeugen die jüngsten Arbeiten des Malers ebendort durch eine neue Souveränität im Umgang mit seine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.