Dürers Wohnhaus in Nürnberg als zeitgemäß gestaltetes Museum wiedereröffnet

Das frühere Wohnhaus von Albrecht Dürer (1471-1528) in Nürnberg wurde in den letzten vier Jahren modernisiert. Es gilt als einziges original erhaltenes Künstlerhaus der Renaissance nördlich der Alpen. Von 1509 an bis zu seinem Tod im Jahr 1528 lebte und arbeitete der herausragende Maler, Kupferstech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.