„Alte Könige“ trafen die junge Kunst

von Christa Dietrich
Mitglieder des Blumenegger Männer-Doppelquartetts „Die alten Könige“ unter der Leitung von Ferdinand Berlinger realisierten einen Auftritt zu Werken von Rainer Ganahl.  Foto: CD  
Mitglieder des Blumenegger Männer-Doppelquartetts „Die alten Könige“ unter der Leitung von Ferdinand Berlinger realisierten einen Auftritt zu Werken von Rainer Ganahl. Foto: CD  

„Uf da Berga“ oder „O Hoamatle“ passen ins KUB. Wer zweifelt, der hat etwas versäumt.

Bregenz. Draußen die Techno-Beats des sich formierenden Faschingsumzuges, drinnen der A-capella-Gesang aus sechs Männerkehlen: Wer glaubt, dass es kontrastreicher kaum noch geht, der hat nicht gehört, wie das Ensemble „Die alten Könige“ einen Rap intoniert. Gestern Nachmittag ereignete sich abseits

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.