Kulturstädte im Norden

Umea, Riga. Zwei Städte des Nordens tragen seit gestern den Titel als Europas Kulturhauptstadt: Lettlands Hauptstadt Riga und die nordschwedische Studentenstadt Umea. Sie lösen Marseille in Frankreich und Kosice in der Slowakei ab. Riga mit einer Dreiviertelmillion Einwohner bietet gut 200 Veranstal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.