„Do gsi“ und enorm viel geschafft

von Christa Dietrich
Das Jugendsinfonieorchester Dornbirn wurde von Guntram Simma im Jahr 1981 gegründet, es hat zahlreiche Konzertreisen unternommen und bietet seit Jahrzehnten Silvester- und Neujahrskonzerte.  Fotos: VN/Steurer
Das Jugendsinfonieorchester Dornbirn wurde von Guntram Simma im Jahr 1981 gegründet, es hat zahlreiche Konzertreisen unternommen und bietet seit Jahrzehnten Silvester- und Neujahrskonzerte.  Fotos: VN/Steurer

Die „Simmaphoniker“ boten ein herausforderndes und besonderes Neujahrskonzert.

Dornbirn. Dass Guntram Simma seinem Grundsatz, den jungen Leuten möglichst große Herausforderungen zu bieten, auch bei seinem letzten Silvester- und Neujahrskonzert nachkommt, war zu erwarten. Nach unzähligen Überraschungen in den letzten Jahrzehnten wartete der Gründer und Leiter des Jugendsinfonie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.