Uraufführung: Walk Tanztheater präsentiert „Mord am Popocatepetl“ der Vorarlberger Autorin Verena Rossbacher

Das Stück erzählt vom mühsamen Weg der Liebe, von der Sehnsucht nach Ankommen und den Verstrickungen von Liebe und Gewalt. „Mord am Popocatepetl“ ist eine Montage aus Texten von Verena Rossbacher, die die Vorarlberger Autorin gemeinsam mit dem Regisseur Fabian Alder für diese Produktion des Walk Tan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.