Don Camillo und Peppone in einer fernen Zukunft

Das Musikgymnasium Feldkirch präsentiert eine eigene Interpretation von „Don Camillo und Peppone“.
Das Musikgymnasium Feldkirch präsentiert eine eigene Interpretation von „Don Camillo und Peppone“.

Feldkirch. Über 100 Musiker des Musikgymnasiums Feldkirch präsentieren eine eigene Bearbeitung des klassischen Stoffes „Don Camillo und Peppone“ auf der Bühne des Pförtnerhauses. Unter der Leitung von Martin Lindenthal und in Zusammenarbeit mit Herbert Walser-Breuß, Markus Kessler sowie Brigitte Jag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.