Schwimmen Sie sich doch frei

von Christa Dietrich

„Romys Pool“ von Stefan Vögel wurde gestern Abend in Salzburg uraufgeführt.

Salzburg. Julia Gschnitzer als Hauptdarstellerin zu gewinnen, das bedeutet schon etwas. Aber seit sich der zuvor als Kabarettist bekannte Vorarlberger Stefan Vögel als Dramatiker empfahl, muss man auf einiges gefasst sein. Auch darauf, dass er mit „Romys Pool“ ein Stück schrieb, das so wunderbar an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.