Der Notruf des Ertrinkenden

Per Olov Enquist Foto: APA
Per Olov Enquist Foto: APA

Per Olov Enquist behandelt in „Das Buch der Gleichnisse“ die Liebe.

Roman. Die innere Dunkelkammer für allzu schmerzliche oder gefährliche Erinnerungen aus der Kindheit soll ja verschlossen bleiben. Mit fast 80 hat sich Per Olov Enquist noch einmal als Autor hineingewagt. Im „Buch der Gleichnisse“ bearbeitet er als großartiger, bewegender und auch wieder trickreiche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.