Der Charismatiker ist der, der abgeht

von Christa Dietrich
Das 17. Philosophicum Lech zum Thema „Ich. Der Einzelne in seinen Netzen“ wurde gestern offiziell eröffnet. Der Pychiater Reinhard Haller stellt dabei die Frage, ob der Mensch sich nicht aus dem Netz, das im Sinne eines Fangnetzes etwas Negatives war und ist, befreien sollte. Foto: VN/Steurer
Das 17. Philosophicum Lech zum Thema „Ich. Der Einzelne in seinen Netzen“ wurde gestern offiziell eröffnet. Der Pychiater Reinhard Haller stellt dabei die Frage, ob der Mensch sich nicht aus dem Netz, das im Sinne eines Fangnetzes etwas Negatives war und ist, befreien sollte. Foto: VN/Steurer

Auf eine trostlose Politik blickend, hat Künstler Erwin Wurm beim Philosophicum etwas ins Rollen gebracht.

Lech. (VN-cd) Kurz vor einer Nationalratswahl dürften auch die anwesenden Politiker nicht sonderlich glücklich darüber sein, aber letztlich hatte man der Bemerkung
des bekannten österreichischen Künstlers Erwin Wurm, dass sich die politische Landschaft vor allem trostlos ausnehme, nicht viel entgege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.