Als „Mann am Klavier“ auch ein Jazz-Virtuose

Paul Kuhn machte seinen Landsleuten Beine. Nun ist die Jazz-Legende 85-jährig gestorben.

Berlin. „Paulchen“ Kuhn aus Wiesbaden war schon zu Lebzeiten eine deutsche Swinglegende. Als virtuoser „Mann am Klavier“ und Jazzmusiker aus Leidenschaft und später auch als begnadeter Entertainer, wie sie im deutschen Sprachraum eher selten sind, machte Kuhn schnell Furore. Der Mann mit dem zerknau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.