Fazil Say in zweiter Instanz verurteilt

Istanbul. Der türkische Starpianist Fazil Say ist mit seinem Einspruch gegen eine Bewährungsstrafe wegen Beleidigung des Islam vor einem Istanbuler Berufungsgericht gescheitert.

Der 43-Jährige kündigte an, auch gegen dieses Urteil vor einem höheren Gericht vorzugehen und für einen Freispruch zu kämpf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.