VN-Interview. Guy Speyers (28)

Für Heimweh bleibt hier keine Zeit

von Fritz Jurmann
Guy Speyers hatte immer schon den Traum, nach Österreich zu kommen.  JU
Guy Speyers hatte immer schon den Traum, nach Österreich zu kommen. JU

Der Südafrikaner ist in Vorarlberg als gefragter Musiker in der Szene verhaftet.

Wie kommt ein junger südafri­kanischer Musiker dazu, in Vorarlberg seinen Lebensmittelpunkt zu suchen?

Speyers: Klaus Christa und ich haben einander vor fünf Jahren in Südafrika bei einem Kammermusikfestival kennengelernt. Wir haben zusammengearbeitet, er hat mich unterrichtet und danach eingeladen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.