In jeder Hinsicht bewegt

Beim „Tango en punta“-Festival werden auch wertvolle Begegnungen möglich. Foto: Andrea Fritz
Beim „Tango en punta“-Festival werden auch wertvolle Begegnungen möglich. Foto: Andrea Fritz

„Tango en punta“-­Festival wurde bei reger Teilnahme und mit einem mitreißenden Konzert gestartet.

Bregenz. 160 Tangofreunde und -freundinnen tanzten alleine bei den Workshops des dreitägigen Tangofestivals „Tango en punta“ am Freitagnachmittag im Bregenzer Festspielhaus mit. Der Inklusionsworkshop war mit 35 Personen gut besucht, die Organisatoren Andrea Seewald und Matías Haber freuen sich über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.