Staunen und Fürchten

Thomas Glavinics „Das größere Wunder“ findet sich auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. Foto: APA
Thomas Glavinics „Das größere Wunder“ findet sich auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. Foto: APA

Was treibt einen schwerreichen, von Liebeskummer Zerfressenen auf den Mount Everest?

Roman. Vordergründig jenes Naturereignis, dem er seit Jahren auf der ganzen Welt hinterher reist – eine Sonnenfinsternis. Aber da ist noch mehr: die Suche nach dem Sinn, das besessene Ausloten der Grenzen und ja, auch die Liebe. Thomas Glavinics neuer Roman „Das größere Wunder“ findet sich nicht zu

Artikel 2 von 16
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.