Vorabdruck. Auszug aus dem neuen Buch „Er und Sie“ von Lina Hofstädter

Leben auf vorgeschriebenen Wegen

Ein Leben im Krebsgang? Die vorgeschriebenen Wege hatten ihn vor jeder Entscheidung bewahrt. Foto: dpa
Ein Leben im Krebsgang? Die vorgeschriebenen Wege hatten ihn vor jeder Entscheidung bewahrt. Foto: dpa

Er besuchte den Recyclinghof regelmäßig, seitdem er Sannas Kleider erstmals hier entsorgt hatte. Auch eine Art Grabbesuch. Seelenreinigung. Oder schlechtes Gewissen. Ab und zu brachte er pro forma einen Einkaufssack voller Plastikreste oder ein paar alte Batterien mit.

Aber es kümmerte sowieso keinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.