salzburger Festspiele. „Norma“ und eine „Entführung aus dem Serail“ für Kinder

Tolle Stimmen, auch für junge Leute

von Christa Dietrich
Bellinis „Norma“ mit Rebeca Olvera als Adalgisa, Cecilia Bartoli in der Titelrolle und Liliana Nikiteanu als Clotilde. Foto: APA
Bellinis „Norma“ mit Rebeca Olvera als Adalgisa, Cecilia Bartoli in der Titelrolle und Liliana Nikiteanu als Clotilde. Foto: APA

Es gibt sie noch, die echten Trouvaillen – mitunter am Rande eines Festivals.

Salzburg. Mozarts „Zauberflöte“ funktioniert in der Fassung für Kinder bestens. Aber die „Entführung aus dem Serail“? Dass die weniger märchenhafte Geschichte um Konstanze, Belmonte, Selim Bassa etc. inklusive der heiklen, weil schnell in Richtung Rassismus kippenden Rolle des Osmin auf etwa eineinh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.