Heimische Beiträge beim Filmfestival von Toronto

toronto. Das heurige Filmfestival von Toronto wartet gleich mit zwei österreichischen Weltpremieren auf: So ist Götz Spielmanns neuer Kinofilm „Oktober November“ in der Sparte „Contemporary World Cinema“ zu sehen, Marvin Krens Thriller „Blutgletscher“ läuft in der Kategorie „Midnight Madness“. Und a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.