„Feuchtgebiete“ ging leer aus, Spanier siegte

Albert Serra erhielt den Goldenen Leoparden. Foto: AP
Albert Serra erhielt den Goldenen Leoparden. Foto: AP

Locarno. Der Goldene Leopard des Filmfestivals Locarno ging heuer nach Spanien. Die Jury entschied sich für „Historia de la meva mort“ („Die Geschichte meines Todes“) von Albert Serra. Die Verfilmung des Romans „Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche ging leer aus. Eine der anderen wichtigen Auszeichnun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.