„Dark Wave“ schwebt über der Musik

Das Altenberg Trio präsentierte sein Konzert unter dem Wal-Objekt von Gabriel Orozco im Kunsthaus Bregenz. Foto: BF/Köhler
Das Altenberg Trio präsentierte sein Konzert unter dem Wal-Objekt von Gabriel Orozco im Kunsthaus Bregenz. Foto: BF/Köhler

Die Kunst, seine Stimme zu finden, steht beim Auftakt der KAZ-Reihe im Mittelpunkt.

Bregenz. (VN-hej) Das Foyer im Kunsthaus in Bregenz ist abgedunkelt. In der Mitte hängt das mächtige Wal-­Objekt „Dark Wave“ von Gabriel Orozco. Darunter ist eine kleine Bühne mit einem beleuchteten Klavier. Die Atmosphäre wirkt durch die ästhetischen und faszinierenden Räumlichkeiten beeindruckend.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.