Cannes: Keine klaren Favoriten

Cannes. Der Jury in Cannes dürfte die Auswahl beim Filmfestival schwerfallen, denn einen klaren Favoriten – wie im Vorjahr Hanekes „Amour“ – brachte der Wettbewerb nicht hervor. Stattdessen gibt es gleich mehrere Werke, die eine Auszeichnung verdient hätten – darunter einen gesellschaftskritischen c

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.