Durchaus abenteuerliche Mischung

von Fritz Jurmann
„Stimmige Kontraste“ boten „Die Laguzzen“ und „Saxos“. Foto: JU
„Stimmige Kontraste“ boten „Die Laguzzen“ und „Saxos“. Foto: JU

Frauenvokalensemble und Saxophonquartett wurden in der Basilika überrannt.

Rankweil. Weit vorgewagt haben sich am Sonntag die Kuratoren der Basilikakonzerte, Hermann Kert und Jürgen Deuble. Und letztlich gutes Gespür bewiesen: Ihre Idee, das Frauenvokalensemble „Die Laguzzen“ mit dem Saxophonquartett „Saxos“ unter dem Motto „Stimmige Kontraste“ zu einer durchaus abenteuerl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.