Kommentar

Christa Dietrich

Nebenbei noch fast ein Festival

Saukalt war es noch heuer im März. Nahezu vermummt sah man den österreichischen Filmemacher Ulrich Seidl sehr beschäftigt von einem zum anderen Veranstaltungsort in der Grazer Innenstadt marschieren. Die „Diagonale“ brüstete sich mit Fug und Recht damit, nicht nur alle drei Teile seiner internationa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.