Ein moralischer Appell

Der damalige Bundeskanzler Willy Brandt vor dem Ehrenmal der Helden des Ghetto-Aufstands in Warschau. Foto: DPA
Der damalige Bundeskanzler Willy Brandt vor dem Ehrenmal der Helden des Ghetto-Aufstands in Warschau. Foto: DPA

Marek Edelmanns Erinnerungen an das Warschauer Ghetto sind auf Deutsch erschienen.

Sachbuch. In seiner polnischen Heimat galt der 2009 gestorbene Marek Edelman als Legende – als einer, der sich für Menschlichkeit einsetzte, ein Mensch, für den Solidarität kein leeres Wort war. Nun ist sein 2009 zusammen mit Paula Sawicka geschriebenes Buch „Die Liebe im Ghetto“ in deutscher Sprach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.