Rekordsommer kündigt sich für Festspiele an

Der Rumpf des dritten Drachenhundes für die „Zauberflöten“-Bühne ist gestern in Bregenz gelandet. Foto: VN/Steurer
Der Rumpf des dritten Drachenhundes für die „Zauberflöten“-Bühne ist gestern in Bregenz gelandet. Foto: VN/Steurer

Pountney und Rhomberg erhielten gestern Auszeichnung der Republik Polen.

Wien. Man liege bei den Buchungen ein Fünftel über der Erfolgsperiode 2003/04, als auf der Seebühne Bernsteins „West Side Story“ gezeigt wurde, erklärte Michael Diem, kaufmännischer Direktor der Bregenzer Festspiele, gestern bei der Präsentation des Programms vor Journalisten in Wien: 75 Prozent der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.