Hauptsache berühmt und vertreten

von Christa Dietrich
Andy Warhol und Liza Minnelli, 1981 Video still: Kunsthaus Bregenz, Andy Warhol Museum Pittsburgh
Andy Warhol und Liza Minnelli, 1981 Video still: Kunsthaus Bregenz, Andy Warhol Museum Pittsburgh

Eine Spur von Nostalgie schwingt mit, wenn das Kunsthaus „Fifteen Minutes of Fame“ zeigt.

Bregenz. Gehört hat jeder schon einmal davon, dass, wie Kuratorin Eva Birkenstock es unter anderem nennt, Andy Warhol (1928–1987) das Medium Fernsehen quasi als Pionier in seinen Arbeiten verwendet hat; und dass derselbe Künstler, der gemeinhin mit Grafiken, Reproduktionsverfahren bzw. Massenprodukt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.