Bei „Petruschka“ tanzt er Polka

Meisterpianist Fazil Say im Kulturhaus Dornbirn. Foto: VN
Meisterpianist Fazil Say im Kulturhaus Dornbirn. Foto: VN

Weltklasse-Pianist gab in Dornbirn ein ­Benefizkonzert für Kultur.LEBEN.

Dornbirn. (VN-ju) Man kann es drehen wie man will, mit Fasching oder sonst was begründen. Tatsache bleibt, dass zum Klavierabend des türkischen Ausnahmepianisten Fazil Say am Donnerstag geschätzte 200 Leute ins Kulturhaus gekommen sind. In einer Stadt mit 40.000 Einwohnern gerade ein halbes Prozent.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.