Schiele-Blätter von Leopold bei Versteigerung

wien, London. Egon Schiele steht am 5. Februar bei Sotheby’s London im Zen­trum einer außergewöhnlichen Auktion. Drei Spitzenblätter aus dem Besitz der Leopold-Museum-Privatstiftung werden versteigert. Die bedeutenden Papierarbeiten wurden von Elisabeth Leopold und Direktor Tobias G. Natter in einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.