Meisterkonzert „unter Freunden“

von Fritz Jurmann
Wiener Symphoniker mit Rudolf Buchbinder, der seit 2004 nicht mehr in Bregenz zu Gast war. Foto: JU
Wiener Symphoniker mit Rudolf Buchbinder, der seit 2004 nicht mehr in Bregenz zu Gast war. Foto: JU

Pianist Rudolf Buchbinder und die Wiener Symphoniker spielten prächtig auf.

Bregenz. Die Erwartungen waren groß bei einem Meisterkonzert „unter Freunden“: Unser Festspielorchester, die Wiener Symphoniker, mit ihrem Chef Fabio Luisi am Pult, in einem delikaten Programm, dazu Weltklasse-Pianist Rudolf Buchbinder aus Wien, der seit 2004 hier nicht mehr zu Gast war. Dennoch wol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.