Brandauer spielt Wilhelm Reich

Klaus Maria Brandauer und Julia Jentsch in „The Strange Case of Wilhelm Reich“. Foto: Filmverleih
Klaus Maria Brandauer und Julia Jentsch in „The Strange Case of Wilhelm Reich“. Foto: Filmverleih

Mächtige Bilder und tolle Schauspieler retten eine zu klein geratene Geschichte.

Historienfilm. Ausgehend von der Gerichtsverhandlung, bei der Wilhelm Reich (1897–1957) als Scharlatan angeklagt ist, schildert „The Strange Case of Wilhelm Reich“ mittels Rückblenden die Forschung des einstigen Freud-Schülers an der von ihm indizierten allumfassenden Lebensenergie Orgon. Damit eckt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.