Drei Angeklagte in der Osterfestspiel-Affäre

Salzburg. In der Salzburger Osterfestspiel-Affäre hat die Staatsanwaltschaft knapp drei Jahre nach Beginn der Ermittlungen nun beim Landesgericht Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben. Sie sei aber noch nicht rechtskräftig. Laut Bettina Maxones-Kurkowski, Sprecherin des Landesgerichtes Salzburg, w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.