Ein großes Katzen-Bären-Hexen-Fest

von Christa Dietrich
Emanuel Fellmer und Laura Louise Garde in „Die verzauberten Brüder“: Der tierische Spaß auf der Bühne übertrug sich ungebremst auf das Publikum. Foto: VN/Paulitsch
Emanuel Fellmer und Laura Louise Garde in „Die verzauberten Brüder“: Der tierische Spaß auf der Bühne übertrug sich ungebremst auf das Publikum. Foto: VN/Paulitsch

Landestheater tanzt sich mit den „Verzauberten Brüdern“ in die Weihnachtszeit.

Bregenz. Will man dem poetischen Märchen „Die verzauberten Brüder“ von Jewgeni Schwarz wirklich gerecht werden, wäre der einfache Weg keine Lösung. Man hätte mit plakativer Nachzeichnung der Eigenschaften, für die die jeweiligen Tierfiguren und schließlich auch die Hexe stehen, zwar die Erwachsenen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.