Märchen helfen doch: Das Vorarlberger Landestheater beweist es ab Sonntag mit den „Verzauberten Brüdern“

Wo gibt es denn das? Ein Haus, das auf Hühnerbeinen herumstolziert, eine eifersüchtige Hexe, drei liebenswerte Tiere, Bär, Katze, Hund, die menschlicher sind als so manche Menschen, verzauberte Brüder und eine tapfere Mutter? Im Weihnachtsmärchen auf der Bühne des Vorarlberger Landestheaters am Breg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.