„Tanz ist“ mit einem Tablao gestartet

Mit einem Tablao und den drei essenziellen Komponenten des Flamencos begann die 11. Ausgabe des Flamenco-Teils von „Tanz ist“ unter Günter Marinelli in Dornbirn. Die Uraufführung in großer Besetzung am Samstag ist geprägt von drei unterschiedlichen Tänzerpersönlichkeiten, von Belén Cabanes, Juan Car

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.