Vakuumierte Kindheitsträume und lange Pinselstriche

„Long Lines“ nennt Gerold Malin seine Eitempera-Gemälde.
Fotos: A. Grabher
„Long Lines“ nennt Gerold Malin seine Eitempera-Gemälde. Fotos: A. Grabher

Das Künstlerpaar Ruth Rhomberg-Malin und Gerold Malin stellt im Studio Drehpunkt aus.

Bregenz. (VN-ag) Seit längerer Zeit haben Ruth Rhomberg-Malin und Gerold Malin nicht mehr ausgestellt. Dass die beiden trotzdem nicht untätig waren, beweisen die neuen Arbeiten des Vorarlberger Künstlerpaares, die derzeit im Bregenzer Studio Drehpunkt zu sehen sind.

Farbe und Landschaft

„Long Lines“ n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.