ArtDesign ist gerüstet für den Tapetenwechsel

von Sabrina Stauber
Fast 8000 Besucher statteten der ArtDesign im Vorjahr einen Besuch ab. Heuer wird mit einer deutlichen Steigerung gerechnet. Foto: VN/Stiplovsek
Fast 8000 Besucher statteten der ArtDesign im Vorjahr einen Besuch ab. Heuer wird mit einer deutlichen Steigerung gerechnet. Foto: VN/Stiplovsek

Erstmals geht die Kunstmesse im Feldkircher Reichenfeld-Areal über die Bühne.

Feldkirch. (VN-sas) Am kommenden Freitag öffnen die „ArtDesign“-Pforten zum sechsten Mal. Heuer aber aufgrund des Neubaus des Feldkircher Montforthauses nicht dort, sondern im Reichenfeld-Areal. Und das ist gut so. Denn so stehen den Ausstellern gleich fünf neue Locations zur Verfügung: das Alte Hal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.