„Babylon“ als große Oper uraufgeführt

Von Jörg Widmann stammt die Musik, vom Philosophen Peter Sloterdijk der Text von La Fura dels Baus die Inszenierung und am Pult stand Kent Nagano: „Babylon“ wurde Samstagabend an der Münchner Staatsoper uraufgeführt. Die Sänger wurden gefeiert, der bedeutungsschwangere Text des wuchtigen Werks bleib

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.