Tagebuch einer Operation

Buchpräsentation von Andreas Gabriel am Dornbirner Karren. Foto: Gaul
Buchpräsentation von Andreas Gabriel am Dornbirner Karren. Foto: Gaul

Großes Interesse an einem Mutmach-Buch des Dornbirners Andreas Gabriel.

Dornbirn. Vor übervollem Haus im Aussichtsrestaurant am Karren konnte Andreas Gabriel am Samstagabend sein Werk „Tagebuch einer Operation“ vorstellen. Erschienen waren nicht nur interessierte Freunde, sondern auch viele Schüler des Gymnasiums Dornbirn. Beeindruckend schildert Gabriel den mühsamen, m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.