Liebesdramen in Auschwitz

Warschau. Das Museum der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau und das Museum der Geschichte Polens sind nun in einem Online-Kulturprojekt vertreten: Sie stellen Beiträge zur Geschichte des Holocaust auf die Plattform Google Cultural Institute. „Ohne Auschwitz zu kennen, lässt sich das Drama des 20. Jahrh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.