Interview. Manfred Honeck (54) ist mit dem Pittsburgh Symphony Orchestra auf Europatournee

„Am meisten hasse ich Routine“

Der international tätige Vorarlberger Dirigent Manfred Honeck ist wieder in Österreich.

Wien. Manfred Honeck wird in Pittsburgh geliebt. Das Publikum des dortigen Symphonieorchesters jubelt schon, wenn er die Bühne betritt.

Sie haben Ihren Vertrag mit dem Pittsburgh Symphony Orchestra im Vorjahr bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert. Das ist ein großer gegenseitiger Liebesbeweis.

Ho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.