Donna Leon offeriert „Himmlische Juwelen“

Nachdem sie ihren Lesern erst im Mai mit dem 20. Brunetti-Krimi ein „Reiches Erbe“ bescherte, legt Donna Leon nun zu ihrem 70. Geburtstag noch „Himmlische Juwelen“ (Diogenes) dazu. In dem neuen Roman geht es um den Nachlass des Barock-Komponisten Agostini Steffani (1654–1728). Sie schrieb eine fikti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.