Eine Stadt bewegt sich dann, wenn sie so singt

von Fritz Jurmann
Über 400 Sängerinnen und Sänger versammeln sich auf dem Dornbirner Marktplatz für das Musikprojekt „Wandern“. Foto: Stiplovsek
Über 400 Sängerinnen und Sänger versammeln sich auf dem Dornbirner Marktplatz für das Musikprojekt „Wandern“. Foto: Stiplovsek

Ulrich Gabriels Chor-Open-Air „Wandern“ verheißt ein intensives Erleben.

Dornbirn. Für Aufsehen sorgt am Wochenende das neueste Projekt von Musikvermittler und Allrounder Ulrich Gabriel. Mit seinem bewegenden Chor-Open-Air „Wandern“ bringt er, beschirmt vom Landeskulturprojekt „Heimatabend oder wie fremd heimisch wird“ und Dornbirn Kultur, die Stadt zum Singen. Weit über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.