Filmheld auf 55 Metern

von Christa Dietrich
Die Unterführung zwischen Landstraßer Gürtel, Adolf-Blamauer-Gasse und Ghegastraße in Wien wurde gestern Abend eröffnet. Foto: Koer
Die Unterführung zwischen Landstraßer Gürtel, Adolf-Blamauer-Gasse und Ghegastraße in Wien wurde gestern Abend eröffnet. Foto: Koer

Die Kunstunterführung des Vorarlbergers Gerold Tagwerker erhellt seit gestern Abend den Alltag vieler Wiener.

Wien. (VN-cd) Keramik- und Spiegelfliesen und dazu ein ausgetüfteltes Beleuchtungssystem – das sind die Materialien, mit denen Gerold Tagwerker sein jüngstes Projekt schuf. Der bekannte Vorarlberger Künstler, von dem zahlreiche Arbeiten haarscharf an der Schnittstelle zwischen Kunst und Architektur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.